Matt Groening, (c) des Bildes: Matt Groening

Biographie Matt Groening: es gibt sie wirklich!

Am 15. Februar 1954 wird Matthew Akbar Groening (was "Graining" ausgesprochen wird) in Portland, Oregon geboren.
Seine Eltern heißen Homer und Marge, seine drei Schwestern Maggie, Lisa und Patty (bei aller Lebensnähe gab es keinen Bruder namens Bart).

Die Weichen für die spätere Laufbahn des jungen Matt wurden früh gestellt: sein Vater, selber Cartoonist von Beruf, unterstützte die frühen Zeichenversuche seines Sohnes, der sich dieser Aufgabe hingebungsvoll widmete.

Matt Groening

Matt Groening

In der Schule hinkten vor allem seine mathematischen Leistungen hinter dem Zeichnen hinterher - Matt zeichnete bis zu seinem Rauswurf Cartoons für die Schülerzeitung und rief eine politische Schulpartei ("The Teens für Decency", auf Deutsch: "Die Jugendlichen für Anstand") ins Leben, mit der er sich erfolgreich für den Posten des Schulpräsidenten bewarb.

Nachdem er den Abschluß an der High School hinter sich gebracht hatte, schrieb er sich am Evergreen State College für Kunst in Olympia in Washington ein. Hier traf er auf eine andere Cartoonistin, Lynda Barry, die ihn darin unterstützte, weiter zu Zeichnen. 1977 machte er seinen Abschluß mit den Fächern Philosophie und Filmen - beides findet sich auf seine Weise in seinen späteren Werken wieder.